Best Practice Layout

  • Layout bestimmt das Erscheinungsbild der Site
    • Struktur der Seiten
      • Kopfbereich
      • Navigationsbereiche
      • Inhaltsbereiche
      • Fussbereich
    • Farbschema
    • grafische Elemente (Logo & Deko)
    • Typographie
Layout analysieren - Der Contao Röntgenblick
  • WC: "Einfach mal loslegen..."
  • Best Practice: "Think first, act then"
    • Den Contao-Röntgenblick entwickeln
    • Umsetzbarkeit eines extern gelieferten Layouts prüfen
    • Grobe Aufteilung des Layouts in Bereiche
      • #header
      • #main
      • #footer
    • Finetuning: Bereiche weiter unterteilen 
Seitenstruktur
  • Immer definieren
    • Seite vom Typ „Startpunkt einer Website"
    • Sprachen-Fallback
Startpunkt einer Website - Sprachenfallback

Seitenstruktur ohne Seite vom Typ "Startpunkt einer Webseite"

11

Seitenstruktur mit Seitentyp "Startpunkt einer Webseite"

Templates

Ändern? Nur wenn es wirklich sein muss.

„Template" hat sich im allgemeinen Contao-Sprachgebrauch für alles etabliert, was irgendwie mit Vorlage zu tun hat.
Das offizielle Contao-Handbuch, Seite 287

Template Definitionen
Contao-Handbuch Beispiel Alternative
Frontend-Template music_academy.sql Website-Template
Layouts fe_page.tpl Seitentemplate
Views mod_newslist.tpl Modultemplate
Partials layout_short.tpl Subtemplate
Das Frontend-Template
  • Frontend-Template = Website
    • Seitenstruktur
    • Theme
      • Seitenlayouts
      • Frontend-Module
      • Stylesheets
      • Layout-Dateien in /tl_files
      • Templates in /templates
    • Inhalte
    • Mitglieder und Benutzer
    • Erweiterungen
  • WC: Jedes Mal mit einer leeren Leinwand anfangen
  • Best Practice: Theme oder Frontend-Template als Basis einsetzen 
Das Seitentemplate
  • WC: Jedes Mal ein eigenes Seitentemplate erstellen
  • Best Practice
    • Contao CSS-Framework
      • fe_page.tpl einsetzen
      • ggf. zusätzliche Layoutbereiche
      • ggf. Seitentemplate anpassen
    • Anderes CSS-Framework
      • fe_page.tpl an HTML-Struktur anpassen
      • Ein Seitentemplate pro Layout 
Templates ändern (Worst Case)
  • Templates im Systemordner
    • Im Editor öffnen und ändern.
    • Speichern.
    • Funktioniert. Scheinbar.
  • Nachteile
    • Umständlich
    • Gefährlich
    • Nicht update-sicher 
Templates bearbeiten - Worst Case
Templates ändern (Best Practice)
  • Templates update-sicher anpassen
    • Backend-Modul Templates
    • Neues Template erstellt Kopie im Ordner /templates
    • Änderungen im Template kommentieren!
    • Name des Templates ggf. ändern
  • Nach Contao-Update: Kopie mit Original vergleichen
  • Nur wenn es wirklich sein muss... 
Templates ändern (Best Practice)
nach oben